Jeder Steuerfall ist individuell!

Es gibt kein Schema, in die man alle Steuererklärungen standardisieren kann.

Wir nehmen uns Ihrer individuellen Problematik an und beraten Sie bedarfsgerecht in unserem Verein im Rahmen der beschränkten Beratungsbefugnis. Im Wesentlichen ist hierin die Erstellung Ihrer jährlichen Steuererklärung enthalten. Allerdings gibt es noch viele weitere Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten können.

Alle Dienstleistungen zu nur einem sozial gestaffelten Mitgliedsbeitrag schon ab 20,00 € bis 370,00 € sowie einer einmaligen Aufnahmegebühr von 15 €. Rentner und Studenten zahlen nur die hälftige Aufnahmegebühr.

Einkommensteuererklärung 2018 - gesetzliche Abgabefrist 31. Juli 2019

Wer muss eine Steuererklärung abgeben?

Die Abgabefrist für die Einkommensteuererklärung endet regulär am Donnerstag, dem 31.Juli 2019. Wer bei uns Mitglied ist, hat bis zum 28.02.2020 Zeit.

Lesen Sie hier, ob Sie zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet sind oder nicht und wenn ja, welche Regeln für Sie gelten.

Einwilligung in die Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, gemäß Art. 9 EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Hiermit willigen Sie ein, dass der ACLV Aachener Lohn- und Einkommensteuerhilfe e. V. Lohnsteuerhilfeverein im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft und der steuerrechtlichen Beratung besondere Kategorien personenbezogener Daten, insbesondere Daten, aus denen auch eine politische Meinung, eine religiöse oder weltanschauliche Überzeugung, eine Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheitsdaten oder Daten zur sexuellen Orientierung hervorgehen können, verarbeiten darf. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Hilfeleistung in Steuersachen im Rahmen der gesetzlichen Beratungsbefugnis des Lohnsteuerhilfevereins. Die Daten werden im Rahmen der Hilfeleistung in Steuersachen auch an Dritte weitergeleitet, die diese Daten zur Erfüllung ihrer steuerlichen Pflichten benötigen (z.B. Finanzamt).

Sie habe verstanden, dass die Einwilligung freiwillig ist und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter den bekannten Kontaktdaten meiner Beratungsstelle widerrufen werden kann. Ihnen ist bekannt, dass im Falle eines Widerrufs der Einwilligung für die Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten eine steuerrechtliche Beratung beim ACLV Aachener Lohn- und Einkommensteuerhilfe e. V. Lohnsteuerhilfeverein sowie eine Löschung der Daten, soweit sie Dritten zugeleitet wurden, nicht mehr möglich ist.

Mit dem Besuch unserer Website geht weder eine Speicherung, noch eine Auswertung Ihrer Besuchsdaten einher. Wenn Sie von den hier angebotenen elektronischen Kontaktmöglichkeiten Gebrauch machen, werden diese Daten zur Beantwortung Ihrer Nachricht genutzt.

Vorstandsvorsitzender

Michael Slomka
Bilanzbuchalter, IHK
Steuerfachangestellter

Vorstandsvorsitzender

Daniel Krott
Diplom - Kaufmann
Steuerfachangestellter